Schriftgröße:
Alte Schmiede
Fahrradwerkstatt Alte Schmiede
Alteschmiede
Alteschmiede Marl
Alte Schmiede Marl
Alteschmiede

Neue Wege vor Ort - Hilfe in Krisen - und Problemsituationen

Diese Maßnahme wurde in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Marl entwickelt und richtet sich an arbeitsuchende Teilnehmer, die Leistungen nach dem SGB II beziehen und auf Grund von diversen Integrationshemmnissen ihrer Mitwirkungspflicht nicht nachkommen können.

Die Maßnahme verfolgt das Ziel, Problemlagen zu identifizieren, abzubauen und durch die Herstellung der individuellen Grundstabilität eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Jobcenter und Teilnehmer zu fördern.
Seit August 2014 werden Teilnehmer in der Maßnahme „Neue Wege vor Ort“ sozialpädagogisch begleitet und ganzheitlich beraten. Die Kontaktaufnahme erfolgt über die aufsuchende Sozialarbeit. Im weiteren Verlauf der Maßnahme werden in regelmäßigen Einzelgesprächen Ressourcen aufgedeckt, Lösungswege erarbeitet und bei Bedarf Kontakt zu weiterführenden Betreuungs- und Beratungsstellen hergestellt. 

Häufig auftretende Problemlagen sind unter anderem finanzielle Nöte, Suchtproblematiken, familiäre Probleme, Erziehungsprobleme, gesellschaftliche Isolierung, psychische Instabilität usw.
Die Maßnahme „Neue Wege vor Ort“ verhilft Menschen, die alleine keinen Ausweg aus ihrer Situation finden und von der Gesellschaft isoliert sind, zu neuen Chancen und Perspektiven.

Kontakt

Alte Schmiede

Lipper Weg 13

45770 Marl

(02365) 20 5 22 13

Ansprechpartner